SG HTV/USC Heidelberg 5 - VCW 0:3

Im ersten Spiel der Saison musste die leicht veränderte erste Mannschaft des VCW beim HTV5 antreten. Trotz guter Ergebnisse in der Vorbereitung war gerade im ersten Satz noch einiges an Nervosität zu merken. Erst gegen Ende des Satzes wurde das Spiel sicherer und druckvoller und der erste Satzsieg in der Saison konnte bejubelt werden. Zu Beginn des zweiten Satzes schlich sich das traditionelle tief wieder ein und es sah lange nicht sehr gut aus. Führte das letzte Saison meist noch zum Verlust des Satzes, zeigte die Mannschaft eine tolle Leistung und drehte den Satz am Ende noch deutlich zu ihren Gunsten. Vielleicht etwas enttäuscht von der Entwicklung des zweiten Satzes, konnte das Team aus Heidelberg nicht mehr an ihre gute Leistung der ersten Sätze anknüpfen und die Walldorfer machten schnell klar, dass der erste Sieg der Saison nach Walldorf geht.

Für Walldorf siegten Max, David, Robert, Andreas, Reinhard, Matthias, Thomas und Christoph