TV Waibstadt 2 - VCW 0:3

Am Sonntag spielten die Damen des VCW in Waibstadt. Schon vor der Partie gab es ein Geschenk für den Trainer in Form eines neuen Trainershirts. Damit konnte gegen den Gegner Garnichts mehr schief gehen.

Im ersten Satz war das Spiel noch etwas durcheinander und erst zum Ende konnte sich die VCWer vom Gegner absetzen und verdient gewinnen. Der zweite Satz war dann eine neue Erfahrung. Zum ersten Mal schafften die Mädels das Kunststück, dem Gegner nicht mehr als 4 Punkte zu gönnen. Besonders erwähnenswert sind dabei die 20! Aufschläge von Charlotte. Der dritte Satz startete etwas holpriger, aber nach einer kleinen Ansprache des Trainers lief es auch hier wieder rund.

Somit stand der dritte Sieg im dritten Spiel ohne Satzverlust fest. Dies ist gleichbedeutend mit Platz 1 in der Tabelle.

 

In zwei Wochen kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten und Vierten. Danach wird sich zeigen, ob die Mädels um den Aufstieg spielen können.