VCW - TSG Wiesloch 3   3:1 
VCW - SV Sinsheim 4     3:2 

 

Die Damen mussten am Wochenende im Derby gegen Wiesloch und im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Sinsheim zeigen, dass sie zurecht auf dem ersten Platz stehen.

Im ersten Spiel gegen den Nachbarn aus Wiesloch gelang dieses Vorhaben sehr eindrucksvoll. 

Druckvolle Aufschläge und eine konzentrierte Leistung sicherten den ersten Satz. Im zweiten wurde das Spiel offener und Gäste konnten sich aus dem Druck befreien. Folgerichtig gewannen sie dann auch den Satz. Angespornt von den Fans zeigten die Damen danach aber wieder, dass es in diesem Spiel nur einen klaren Sieger geben kann. Mit 25:11 und 25:8 wurden Satz 3. und 4. deutlich gewonnen und die ersten drei Punkte verbucht.

Nun sollten die Damen auch gegen den Zweiten aus Sinsheim nachlegen. Noch etwas müde verloren die Damen den ersten Satz. Danach wurde das Spiel aber wieder sicherer. Mit sehr guten Aufschlägen und Angriffen holten die VCWler sich den zweiten Satz deutlich. Aber Sinsheim wollte auch Punkten und gewann den nächsten Satz knapp. Im Anschluss konnten die Walldorfer aber zeigen, dass sie auch mit Druck umgehen können. Der 4 Satz war eine deutlich Angelegenheit und der Sieg wurde im Tie Break perfekt gemacht. 

Damit bleiben die Damen ungeschlagener Tabellenführer. Jetzt heißt es wieder trainieren um auch gegen die Nächsten Gegner zu siegen. Dabei muss man auch kreativ werden können, wie das Foto beweist.