Doppelpremiere: Neue Trikots wurden im ersten Freundschaftsspiel der weiblichen U14 gegen Oftersheim eingeweiht. In vier Sätzen konnten die Spielerinnen unterstützt durch Eva erste Spielerfahrung in den Systemen 6:6 und 4:4 sammeln. Die Mädels haben sich gegen die älteren Gegnerinnen prima geschlagen und am Ende auch einen Satz für sich entscheiden können. Es war Bewegung und Stimmung auf dem Spielfeld - weiter so! Im Juni werden die Mädels in Oftersheim zu Gast sein.

Es spielten: Carina, Emma, Eva, Helena, Henriette, Isabel und Lisa.