Am 16.09 fand das alljährliche Vorbereitungsturnier der Herren in Walldorf statt.

Die erste Mannschaft konnte gegen die SG Ketsch-Brühl und die zweite Mannschaft zwei souveräne 2:0 Siege einfahren. Gegen die TSG Rohrbach 2 wurde bei einem 1:1 bewiesen, dass in der Landesliga durchaus mitgehalten werden kann. Das 1:1 gegen Sandhausen zeigte aber auch, dass 90% nicht reichen werden.
Die zweite Mannschaft musste sich den zwei Liegen höher angesiedelten Rohrbachern sowie der ersten Mannschaft 2:0 geschlagen geben, holten aber gegen die Ligakonkurrenten aus Ketsch-Brühl und Sandhausen jeweils ein 1:1. Darauf lässt sich aufbauen.